Umgebung

Rund um das Almhaus Neunbrunnwirt

Herrliche Wander- und Mountainbikerouten im Sommer, pures Skivergnügen im Skigebiet Heiligenblut sowie unzählige Skitouren- und Schneeschuhwanderrouten im Winter.

Der Alpe Adria Trail verläuft durch das Mölltal mit Startpunkt am Großglockner.

Ein Radwanderweg führt quer durch das Tal.

Die Nationalparkgemeinde Großkirchheim bietet sehr viele Freizeitmöglichkeiten, verfügt über ein Natur-Freibad und eine neu errichtete Sportanlage (Tennis, Kletterturm, Schießanlage uvm). Der Ort bietet eine sehr gute Infrastruktur (Geschäft, Gaststätten uvm) und viele Sehenswürdigkeiten (alte Schmiede, Gartlwasserfall uvm).

In 20 min. erreicht man das Skigebiet Heiligenblut, und in ca. 40 min. die Stadt Lienz.

Sogar ein Sommerskigebiet, der Mölltalergletscher, ist mit dem Auto in 45 min erreichbar.

Das Zirknitztal ist ein wunderschönes Seitental des Oberen Mölltals im Nationalpark Hohe Tauern mit Wanderwegen auf dutzenden Dreitausendern, vorbei am idyllischen Kegelesee und dem beeindruckenden Großsee. Der gut befahrbare Weg bis hoch zum Großsee auf 2418m macht eine der höchstgelegenen Mountainbikerouten möglich – gute Kondition vorausgesetzt.

Der Nationalpark Hohe Tauern mit seinen großartigen Hochgebirgslandschaften ist das größte Schutzgebiet der Alpen. Vergletscherte Gipfel, einsame Hochtäler, beeindruckende Wasserfälle und glasklare Bergseen prägen das Bild dieses Schutzgebietes. Allen voran der Großglockner, mit 3798m Österreichs höchster Berg, prägt das Bild dieses Paradieses. Der Nationalpark beschert im Sommer wie im Winter unvergessliche Erlebnisse, wie Bergtouren, Wanderungen, Skitouren uvm.

Gesunde Luft, frisches Trinkwasser, wunderschöne Landschaften, Ruhe, biologische Lebensmittel, Gemütlichkeit und Gastfreundschaftlichkeit in den kleinen Bergdörfern Kärntens, bieten eine sehr hohe, unbezahlbare Urlaubsqualität.